Irene Miotto Gesundheitspraxis Klangschalen Gesundheitspraxis
Körper, Geist und Seele
Irene Miotto Edelsteinmassage
Natur Entspannung
Autogenes Training Edelstein Massagen
Entspannungsarbeit für innere Balance
Massagen und Therapie
 
.
  • Phonophorese - die Kraft der Schwingungen

     

    Klänge und Schwingungen sind erfüllt von einer unsichtbaren, aber spürbaren Kraft, die tiefe Gefühle der Entspannung und des Wohlfühlens in uns auslösen kann. Diese Kraft machen wir uns bei der Phonophronese zu Nutze.


    Tiefenentspannend, sanft und doch kraftvoll

    Phonophorese, auch Tonpunktur genannt, ist eine sehr sanfte, aber kraftvolle Behandlungsmethode. Dabei werden die Stimmgabeln angeschlagen und schwingend auf bestimmte Körperstellen, beispielsweise Akupunkturpunkte oder Reflexzonen gesetzt. Die Schwingungen der Stimmgabeln können dabei helfen, die Schwingfrequenzen des Körpers wiederherzustellen.

    Die Tonpunktur ist eine sehr angenehme Methode, da sie völlig schmerzfrei ist und wir die Stimmgabel-Töne ganz leise, wenn überhaupt wahrnehmen. Außerdem ist die Erfahrung, Töne mit dem ganzen Körper statt nur mit den Ohren wahrzunehmen, für viele Menschen eine ganz neue Form der Entspannung. Bei der Phonophorese kommen verschieden große und auf unterschiedliche Frequenzen gestimmte Stimmgabeln zum Einsatz. Die Stimmgabeln und die Punkte, an denen sie angesetzt werden, sind individuell auf die Klientin bzw. den Klienten abgestimmt.


    Wie funktioniert Phonophorese?

    Die Schwingungen der Stimmgabeln bewegen sich ausgehend von dem Punkt, an dem sie aufgesetzt werden, durch den Körper. Sie können wie eine punktuelle Massage wirken und können das Gewebe an dieser Stelle lockern oder Körperflüssigkeiten entstauen. Werden die Stimmgabeln auf Knochen aufgesetzt, können die Schallwellen, die durch den Körper gleiten, sogar noch verstärkt.


    Wofür wir Phonophorese eingesetzt?

    Für die Phonophronese sind die Anwendungsgebiete fast unbegrenzt. Sie kann bei körperlichen Beschwerden wie Muskelverspannungen, Durchblutungsstörungen, Verdauungsstörungen etc. zum Einsatz kommen und eine schulmedizinische Therapie unterstützen. Aber auch bei psychosomatischen Beschwerden wie Migräne, Schlafstörungen, Bluthochdruck, Lampenfieber oder Erschöpfungszuständen kann die Phonophorese eingesetzt werden und selbst im Profisport findet sie Anwendung.


    "Man muss die Musik des Lebens hören. Die meisten hören nur die Disharmonien"

    von Theodor Fontane


    Gönne Deinem Körper und Deiner Seele eine Auszeit und buche jetzt online Deinen Termin.

    Zur Vereinbarung eines kostenlosen und unverbindlichen Vorgesprächs fülle einfach das Kontaktformular aus.

    Ich freue mich auf Dich!

    Irene Miotto